BLOGBEITRAG

25. November 2009 · Noch kein Kommentar

Kornkruste

Kornkruste

Kornkruste

Es gehört noch etwas weitere Arbeit in das Brot gesteckt. Für den Anfang ist die Krume noch zu dicht, der Geschmack aber gut.

Sauerteig

  • 11 g Anstellgut
  • 65 g Roggenmehl 1150
  • 65 g Wasser

Hauptteig

  • 130 g Sauerteig
  • 200 g Roggenvollkornmehl
  • 270 g Weizenmehl 1050
  • 30 g Weizenmalzschrot
  • 1 g Trockenhefe
  • 250 g Wasser
  • 60 g Buttermilch
  • 50 g Sesam
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Kürbiskerne

Sauerteigzutaten mischen und 22 Stunden bei 26°C stehen lassen. Die Körner in einer Pfanne anrösten. Alle Teigzutaten 15-20 Minuten auf niedriger Stufe verkneten. 60 Minuten Teigruhe. Dann einen Laib formen und 60 bis 90 Minuten gehen lassen. In dem auf 250°C vorgeheizten Backofen 45 Minuten goldbraun backen. Dabei nach 10 Minuten die Temperatur auf 190°C zurückdrehen.

Zubereitungszeit am Backtag: ca. 4 Stunden

Noch zu dichte Krume. Da ist ein zweiter Versuch nötig...

Noch zu dichte Krume. Da ist ein zweiter Versuch nötig...

Schreibe einen Kommentar

Sidebar ein-/ausblenden
Translate »