BLOGBEITRAG

17. August 2010 · 2 Kommentare

Brotlose Kunst? (I)

Nix da mit brotloser Kunst. Dass sich Künstler durchaus mit der Bäckerei und speziell dem Brot beschäftigt haben, möchte ich in loser Folge an dieser Stelle beweisen ;-). Viel Vergnügen.

Heute eine musikalische Reise ins Jahr 1968: The Small Faces mit „A Song of a Baker

There’s wheat in the field
And water in the stream
And salt in the mine
And an aching in me

I can no longer stand and wonder
‚Cos I’m driven by this hunger
So I’ll jug some water
Bake some flour
Store some salt and wait the hour

While I’m thinking of love
Love is thinking for me
And the baker will come
And the baker I’ll be

I am depending on my labour
The texture and the flavour

Ein Kommentar

  1. Da hast du ja was ganz Spezielles ausgegraben. Klasse!

Ein Pingback

  1. […] Kunst? (II) Zu den Kommentaren Teil 2. Und wieder ein Oldie, der nicht nur ins Ohr geht, sondern vor allem beim Ansehen des Videos ein […]

Schreibe einen Kommentar

Sidebar ein-/ausblenden
Translate »