BLOGBEITRAG

31. August 2010 · 4 Kommentare

Schokowirbelbrot (2. Versuch)

Schokowirbelbrot (2. Versuch)

Schokowirbelbrot (2. Versuch)

Mein zweiter Versuch ohne Änderung der Parameter. Einzig die Teigmenge habe ich halbiert.

Schokowirbelbrot: vorm Backen

Schokowirbelbrot: vorm Backen

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben.

Willst du auf dem Laufenden bleiben, dann abonniere gern meinen kostenlosen Newsletter.

4 Kommentare

  1. Hallo Lutz,

    wenn ich richtig verstanden habe hast du bei deinem zweiten Versuch alles halbiert, bis auf die Schokofüllung?!

    Grüße Michael

    • Hallo Michael, nein, ich habe sämtliche Mengen halbiert. Ist etwas missverständlich ausgedrückt…

      • Ja, ich wusste nicht das du mit „Teigmenge“ auch die Schokofüllung gemeint hast. Aber jetzt ist es ja klar. Hat es einen besonderen Grund warum du bei deinem 2. Versuch die Teigmenge halbiert hast?

Schreibe einen Kommentar

Sidebar ein-/ausblenden
Translate »