BLOGBEITRAG

20. Oktober 2010 · 2 Kommentare

Baguette au Levain mit Poolish (21. Versuch)

Baguette au Levain mit Poolish (21. Versuch)

Baguette au Levain mit Poolish (21. Versuch)

Die nächste visuelle Katastrophe (siehe unten): die Baguettes sind am Bäckerleinen hängen geblieben und waren außerdem noch zu lang. Beides hat zu nicht unerheblichen Deformationen geführt. Das Biest ist also die Kruste, die Krume ist die Schöne. Ich habe den Wasseranteil auf 70% erhöht und eine Autolyse von 12 Stunden im Kühlschrank verordnet. Der Krume hat beides sehr gut getan. Wenn beim nächsten Mal auch noch die Formgebung mitspielt und Missgeschicke ausbleiben, wäre ich dem Ziel ein großes Stück näher.

Deformierte Knüppel: Baguette au Levain mit Poolish.

Deformierte Knüppel: Baguette au Levain mit Poolish.

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben.

Willst du auf dem Laufenden bleiben, dann abonniere gern meinen kostenlosen Newsletter.

Möchtest du meine Arbeit am Blog unterstützen, dann freue ich mich auf deine Hilfe.

2 Kommentare

  1. Die Krume sieht traumhaft aus! Ich denke spätestens bei Versuch 25 hast du DAS perfekte Baguette 😉

Schreibe einen Kommentar

Sidebar ein-/ausblenden
Translate »