BLOGBEITRAG

22. November 2010 · Noch kein Kommentar

Ab sofort alle Artikel als PDF-Download

Ein kleiner Nachtrag: in den Kommentaren kam der Hinweis, dass das Kopieren der Rezepte nicht so einfach sei. Ich habe jetzt eine Weile herum gesucht und technisch keine einwandfreie Lösung gefunden, um das Problem zu beheben.

Ihr habt jetzt zwei Möglichkeiten:

  1. Klickt auf das Drucker-Symbol unter jedem Artikel und druckt die entsprechende Seite direkt aus oder in euren internen pdf-Drucker. Das Layout besteht dann nur aus dem Rezept, also ohne den Header, Sidebar, Footer etc.
  2. Gerade frisch eingebaut: klickt auf „Als PDF speichern“ unter jedem Artikel. Es wird sich ein kleines Fenster eines externen Dienstes namens „joliprint“ öffnen, in dem ein Link zur PDF erscheint. Die PDF enthält ebenfalls nur den Inhaltsteil der jeweiligen Seite und das auch noch sehr nett angerichtet… probiert’s aus und meldet mir bitte, wenn es Probleme gibt.
Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben.

Willst du auf dem Laufenden bleiben, dann abonniere gern meinen kostenlosen Newsletter.

Möchtest du meine Arbeit am Blog unterstützen, dann freue ich mich auf deine Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Sidebar ein-/ausblenden
Translate »