BLOGBEITRAG

15. Februar 2011 · 1 Kommentar

Der vergangene Backtag und etwas Kabarett

Mein jüngster Backtag ist vorbei. Einen Teil der Ausbeute habe ich im Brottopf gebunkert:

Voller Brottopf - ein Teil der Ausbeute des vergangenen Backtages

Voller Brottopf – ein Teil der Ausbeute des vergangenen Backtages

Insgesamt waren es 10 Rezepte. Mein neuer Rezepterekord an einem Backtag. 9 Stunden hat mich das alles gekostet. Dafür bin ich rundum zufrieden gewesen mit den Ergebnissen.

Unterdessen habe ich durch einen Tipp zwei sehr spaßige Kabarettszenen entdeckt, die sich mit Brot und Brötchen befassen. Jochen Malmsheimer schreit sich ein Plädoyer für das Wurstbrot aus dem Hals und Uwe Steimle sorgt sich um die Brötchenqualität.

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben.

Willst du auf dem Laufenden bleiben, dann abonniere gern meinen kostenlosen Newsletter.

Möchtest du meine Arbeit am Blog unterstützen, dann freue ich mich auf deine Hilfe.

Ein Kommentar

  1. Na da warste aber fleißig! Und wenn es dich glücklich und zufrieden gemacht hat, dann haben sich die 9 Stunden ja gelohnt. Bei 10 verschiedenen Rezepten war es ja eine richtige Herausforderung das alles zeitlich richtig hinzukriegen, Hut ab!
    Liebe Grüße
    staubie

Schreibe einen Kommentar


Die Upload-Funktion für Fotos ist wegen Arbeiten am System momentan inaktiviert.
Sidebar ein-/ausblenden
Translate »