BLOGBEITRAG

16. März 2011 · Noch kein Kommentar

Landbrot nach Michel Suas (9. Versuch) – Tordu & Fleur

Landbrot nach Michel Suas (9. Versuch) – Tordu & Fleur

Landbrot nach Michel Suas (9. Versuch) – Tordu & Fleur

Das Tordu lege ich mit diesem 9. Versuch zu den Akten. Formen lässt es sich inzwischen gut und entspricht auch weitgehend dem, was Michel Suas in seinem Buch vorgibt. Womit ich mich noch nicht abfinden kann das „Verschwimmen“ der Konturen während der Gare und später beim Backen. Am Ende habe ich eine mehr oder weniger homogene Stange Brot. Die eigentlich gedrehte Form ist nur noch in Ansätzen zu erkennen. Wo mein Fehler liegt, weiß ich leider nicht.

Ähnlich sieht es bei der neuen Form, dem „Fleur“, aus. Übersetzt aus de Französischen heißt sie „Blume“. Da ich mit einer im Verhältnis zum Rollholz relativ kleinen Teigkugel aus Ausgangsbasis gearbeitet habe, sind es statt acht nur vier Blütenblätter geworden. Man kann sie noch erkennen, aber so klar abgegrenzt und reliefreich wie bei Suas will es mir einfach nicht gelingen.

Das Tordu als Videoanleitung:

Das Fleur als Videoanleitung:

Schreibe einen Kommentar

Sidebar ein-/ausblenden
Translate »