BLOGBEITRAG

4. Juli 2011 · 2 Kommentare

Ihr habt entschieden: Camembert und Quark-Hafer-Brot

Kinder, wie die Zeit vergeht… kaum ist ein Backtag vorbei, geht die Planung für den nächsten los. Ihr habt mit rasanter Geschwindigkeit den Camembert auf Platz 1 eurer Wunschzutat geklickt. Und so wird es am kommenden Backtag ein rustikales Brot mit Camembert geben, das am besten noch leicht warm weggegessen werden sollte.

Das Quark-Hafer-Brot hat sich als große Baustelle erwiesen. Das Rezept bedarf etlicher Veränderungen. Ich bin neugierig, ob meine neue Variante gelingt.

Unterdessen habe ich die neue Umfragerunde eröffnet. Neue Kandidaten sind Erdnüsse und der Dreier.

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben.

Willst du auf dem Laufenden bleiben, dann abonniere gern meinen kostenlosen Newsletter.

Möchtest du meine Arbeit am Blog unterstützen, dann freue ich mich auf deine Hilfe.

2 Kommentare

  1. Hallo Lutz, da bin ich auch gespannt. Hafer scheint doch etwas tückisch zu sein, wenn man freigeschoben backen will.

Schreibe einen Kommentar


Die Upload-Funktion für Fotos ist wegen Arbeiten am System momentan inaktiviert.
Sidebar ein-/ausblenden
Translate »