Die Apfelmenge kann gut und gerne auch zu zwei Lagen verdoppelt werden. Die frischen Gartenäpfel werden mit Rosinen und Streuseln überdeckt und fertig ist der Neidarfer Äppelkung (Neudorfer Apfelkuchen).

Die Apfelmenge kann gut und gerne auch zu zwei Lagen verdoppelt werden. Die frischen Gartenäpfel werden mit Rosinen und Streuseln überdeckt und fertig ist der Neidarfer Äppelkung (Neudorfer Apfelkuchen).

Die Apfelmenge kann gut und gerne auch zu zwei Lagen verdoppelt werden. Die frischen Gartenäpfel werden mit Rosinen und Streuseln überdeckt und fertig ist der Neidarfer Äppelkung (Neudorfer Apfelkuchen).

Die Apfelmenge kann gut und gerne auch zu zwei Lagen verdoppelt werden. Die frischen Gartenäpfel werden mit Rosinen und Streuseln überdeckt und fertig ist der Neidarfer Äppelkung (Neudorfer Apfelkuchen).

Aktualisiert am 21. September 2011

Schreibe einen Kommentar

Translate »