BLOGBEITRAG

15. Oktober 2014 · 12 Kommentare

Der 1. Brötchen- und Kleingebäck-Kurs in Berlin

Kleine Auswahl aus einer großen Vielfalt: Der Intensivkurs Brötchen und Kleingebäck in Berlin

Kleine Auswahl aus einer großen Vielfalt: Der Intensivkurs Brötchen und Kleingebäck in Berlin

14 Rezepte in 7 Stunden sind mehr als ambitioniert, für eine Kurs-Premiere aber durchaus spannend. Nur so können die Teilnehmer möglichst oft mit verschiedenen Teigen umgehen und Techniken üben.

Erstaunlich, aber wahr: 14 Rezepte in 7 Stunden sind kein Problem gewesen. Dank kalter Gare und fantastischen Teilnehmern haben wir eine Menge gelernt und gute Kleingebäcke aus dem Ofen geholt.

Eine Auswahl: Schnitt- und Drückbrötchen, Dinkelzöpfe, Laugenbrezeln, Roggenbrötchen, Vinschgauer, Salzstangerl, Seelen, Ciabatta, Milchbrötchen, Sauerteigbrötchen, Vollkornbrötchen, …

Kläglich gescheitert ist dagegen mein Versuch, am Samstagabend noch das Stadt-Land-Food-Festival in Markthalle Neun zu besuchen. Zwar war ich da, bin aber gleich in Gespräche mit Müllern, Bäckern und ehemaligen Kursteilnehmern geraten. Keine Zeit mehr, sich umzusehen.

Die nächsten Brötchenkurse finden 2015 statt.

Französische Ficelle

Französische Ficelle

Ausrollen des Salzstangerl-Teiges

Ausrollen des Salzstangerl-Teiges

Roggenbrötchen (100% Roggen, ohne Backhefe)

Roggenbrötchen (100% Roggen, ohne Backhefe)

Vollkornbrötchen

Vollkornbrötchen

Vinschgauer Paarl

Vinschgauer Paarl

Mein Kurskollege Schelli bei der Arbeit

Mein Kurskollege Schelli bei der Arbeit

Brezeln und Strohbrötchen

Brezeln und Strohbrötchen

Zufriedene Teilnehmer und ein Berg Kleingebäck für zu Hause

Zufriedene Teilnehmer und ein Berg Kleingebäck für zu Hause

Für mehr als ein Foto hat es beim Stadt-Land-Food-Festival nicht gereicht. Links steht übrigens einer der ganz wenigen ökologischen Saatgutzüchter in Europa, hier aus der Schweiz.

Für mehr als ein Foto hat es beim Stadt-Land-Food-Festival nicht gereicht. Links steht übrigens einer der ganz wenigen ökologischen Saatgutzüchter in Europa, hier aus der Schweiz.

12 Kommentare

  1. Die sehen mal wieder alle zum Anbeißen aus 🙂
    Internetten Gruß
    Myriam

  2. Moin, moin Lutz!  Sieht toll aus. Gibt es das Strohbrötchen-Rezept schon im Blog? Unter anderem Namen vielleicht?  Gruß aus SH Thomas

  3. WOW!!! das ist genau meines 😉 … verschickst du die 14 rezepte eventuell via email? GLG Helga

  4. Hallo Lutz,
    den Brötchen- und Kleingebäck Kurs würde ich total gerne mitmachen, aber Berlin ist für mich nicht gerade um die Ecke. Planst du diesen Kurs vielleicht auch mal irgendwo in Süddeutschland ? Dann wäre ich sofort dabei 😉
    VG Maren

  5. oder Ottendorf Okrilla? Ich fand das Kino und seinen Besitzer sehr sehr gut! Da würde ich jederzeit wieder hinfahren (hinfliegen)

  6. Kommst du mit einem Backkurs auch nach Österreich, Nähe Wien. Wenn ja, wann ?
    Liebe Grüße Renate 

Schreibe einen Kommentar

Sidebar ein-/ausblenden
Translate »