Zurück zu FAQ

21. Mai 2020 · Noch kein Kommentar

Ist der Teig fertig geknetet, wenn er sich von der Schüssel löst? Löst er sich immer von der Schüssel, wenn er fertig geknetet ist?

Oft liest man, dass sich der Teig vom Schüsselrand oder Schüsselboden lösen soll. Das sei das Zeichen, dass er fertig geknetet ist. Auch ich habe das in einigen Rezepten als Hinweis auf den Knetfortschritt geschrieben. Aber wie immer gibt es für die Gültigkeit dieses Zeichens ein paar Voraussetzungen, etwa dasselbe Mehl, die gleiche Knetmaschine und Teigmenge. Wenn sich also in meiner Knetschüssel der Teig löst, in einer anderen aber nicht, können trotzdem beide Teige gleich gut ausgeknetet sein. Das Lösen ist deshalb ein Indiz, aber kein Nachweis eines perfekten Knetergebnisses. Insofern ist diese Beobachtung trügerisch, weil sie von so vielen Faktoren abhängt, u.a.:

  • Teigmenge
  • Teigkonsistenz
  • Mehlqualität
  • Teigtemperatur
  • Knetsystem
  • Schüsselform
  • Knetgeschwindigkeit
  • Knetwerkzeug

Meine Empfehlung ist deshalb, immer den Fenstertest durchzuführen.

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben.

Willst du auf dem Laufenden bleiben, dann abonniere gern meinen kostenlosen Newsletter.

Möchtest du meine Arbeit am Blog unterstützen, dann freue ich mich auf DEINE HILFE.

Schreibe einen Kommentar

Sidebar ein-/ausblenden