Zurück zu FAQ

2. Mai 2021 · 1 Kommentar

Welche Temperaturen erreichen die Stufen der Kenwood Patissier?

Die Kenwood Patissier kann Schüsselinhalte erwärmen, aber nicht kochen. Für ein Malzbrühstück ist die Patissier deswegen nur bedingt geeignet (nur für Getreide/Mehle mit einer sehr niedrigen Verkleisterungstemperatur um 60-65°C, was eher selten vorkommt). Zur Teiggare (insbesondere für reine Sauerteigbrote), zur Sauerteigführung für thermophile Sauerteige (> 30-40°C), zum Schmelzen von Schokolade etc. ist das Gerät bestens geeignet.

Stufe 1: 23 Grad
Stufe 2: 28 Grad
Stufe 3: 33 Grad
Stufe 4: 38 Grad
Stufe 5: 42 Grad
Stufe 6: 46 Grad
Stufe 7: 52 Grad
Stufe 8: 58 Grad
Stufe 9: 63 Grad

Quelle: Ramershoven-Infokanal

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben.

Willst du auf dem Laufenden bleiben, dann abonniere gern meinen kostenlosen Newsletter.

Möchtest du meine Arbeit am Blog unterstützen, dann freue ich mich auf DEINE HILFE.

Keine Kommentare

  1. Lieber Lutz , 
    Ich möchte gerne ein Roggenmalzstück in der Kenwood Patissier zubereiten, Du schreibst 
    Die Verkleisterungstemperatur für Roggen beginnt ab 53 Grad – 
    Laut Rezept braucht es 75 Grad – Stufe 9 beim Patissier erreicht 63 Grad , 
    Was tun? Reicht das ? Länger fermentieren  lassen ? Geht das überhaupt? 
    Danke für Hilfe ! Lieben Gruß 
    Anna 

Schreibe einen Kommentar

Sidebar ein-/ausblenden