Baguette immer noch eher kompakt

Forenbeitrag

14. September 2023

Hallo Lutz, ich habe das Französische Baguette auf Seite 143 gebacken und leider scheine ich immer noch was falsch zu machen, weil es 1. innen eher noch zu kompakt ist und 2. die Kruste nicht so schön rösch aufgeht. Muss es länger garen? Und noch was wundert mich: obwohl ich wie z.B. beim Weizensauerteigbrot aus Kruste und Krume nur 550er Weizenmehl verwendet habe ist die Teigfarbe eher beigelich als weißlich - kann das an der langen Garzeit liegen? Herzlichen Dank für Deine Hilfe - was würden wir nur ohne Dich machen - es gibt ja wirklich kaum noch "ehrliche" Bäcker. Viele Grüße, Bettina

- Bettina

Antworten

© 2009-2024 · ploetzblog.de von Lutz Geißler. Nutzung nur für private, nichtkommerzielle und nichtöffentliche Zwecke. Jede öffentliche und jede kommerzielle Nutzung (z. B. Bücher, Medienbeiträge, Social Media inkl. YouTube, TikTok & Co.), auch in Auszügen, muss zwingend mit dem Rechteinhaber abgestimmt werden.

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/forum/baguette-immer-noch-eher-kompakt/id=6502f4f5192007dbaeb6b0bd

Abgerufen am: 19. Juli 2024, 7:09 Uhr · © 2023, Lutz Geißler