Backverlust

Andere Bezeichnungen: Gewichtsverlust

Der Backverlust beschreibt den Gewichtsunterschied zwischen der Teigeinlage und dem Gebäckgewicht nach dem Backen. 

Er ist abhängig von der Brotgröße, der Brotform und dem Brottyp, dem Krustenanteil, der Backtemperatur und der Backdauer. Der Backverlust schwankt in der Regel zwischen 5 – 25 %.

16. August 2021
5 Kommentare

Quellen

Buch „Technologie der Backwarenherstellung“ von Claus Schünemann und Günter Treu

Lutz Geißler, Brotexperte

© 2009-2024 · ploetzblog.de von Lutz Geißler. Nutzung nur für private, nichtkommerzielle und nichtöffentliche Zwecke. Jede öffentliche und jede kommerzielle Nutzung (z. B. Bücher, Medienbeiträge, Social Media inkl. YouTube, TikTok & Co.), auch in Auszügen, muss zwingend mit dem Rechteinhaber abgestimmt werden.

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/baeckerlatein/backverlust/id=611a6d81c30e586ffcd80725

Abgerufen am: 27. Mai 2024, 18:40 Uhr · © 2023, Lutz Geißler