Hydratation

Andere Bezeichnungen: Hydration, Wassergehalt

Die Hydratation (oft auch aus dem Englischen kommend Hydration genannt) gibt den Wassergehalt eines Teiges in Prozent an. Der Wasseranteil wird dabei stets auf die Gesamtmenge der im Teig verarbeiteten Getreideerzeugnisse bezogen.

Eine Hydratation von 60 % entspricht einer Teigausbeute von 160 bzw. einem Anteil von 60 g Wasser pro 100 g Getreideerzeugnis (meist Mehl).

30. August 2021
22 Kommentare

Quellen

Lutz Geißler, Brotexperte

© 2009-2024 · ploetzblog.de von Lutz Geißler. Nutzung nur für private, nichtkommerzielle und nichtöffentliche Zwecke. Jede öffentliche und jede kommerzielle Nutzung (z. B. Bücher, Medienbeiträge, Social Media inkl. YouTube, TikTok & Co.), auch in Auszügen, muss zwingend mit dem Rechteinhaber abgestimmt werden.

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/baeckerlatein/hydratation/id=612c88bddb753277e32d8a1d

Abgerufen am: 31. Mai 2024, 1:00 Uhr · © 2023, Lutz Geißler