Mehlkörper

Andere Bezeichnungen: Endosperm

Der Mehlkörper enthält die gesamte Stärke des Getreidekorns. Er macht 80 – 90 % der Kornmasse aus. Die Stärkekörner (Zellen) werden von Klebereiweiß umhüllt, das (bei Weizen) für die Backfähigkeit des Mehles von entscheidender Bedeutung ist.

Der Mehlkörper enthält fast die Hälfte des Fettanteils und etwa ein Drittel der Mineralstoffe des Korns. Er dient dem keimenden Korn als Nährstoffquelle, bis es durch Wurzeln und Blätter von Außen Nährstoffe zuführen kann.

25. August 2021
1 Kommentar

Quellen

Lutz Geißler, Brotexperte

Informationszentrale „Wissensforum Backwaren“

https://wissensforum-backwaren.de/publikationen/fachbroschueren/

Abgerufen am: 24.06.2023

Kommentare

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben:

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/baeckerlatein/mehlkoerper/id=612623c4c30e586ffcd80bff

Abgerufen am: 2. Dezember 2023, 20:00 Uhr · © 2023, Lutz Geißler