Abdecken Teigling während der Stückgare

Forenbeitrag

14. September 2023

Hallo Lutz, vorab: Dein Buch ist super! Da ich es erst knapp eine Woche besitze und direkt, wie von Dir empfohlen, in die Rezepte eingestiegen bin, hoffe ich die Antwort auf meine Frage nicht überlesen zu haben. Zwischen Wirken und Reifeprüfung muss der Teigling in der Stückgare weiter gehen. Wie decke ich den Teigling am besten ab. Du schreibst "abdecken mit Bäckerleinen" oder auf "Backpapier legen". In einem anderen Backbuch wird Frischaltefolie empfohlen, da in Leinen oder Baumwolle der Teig angeblich austrocknet. Folie habe ich schon einmal ausprobiert. Der Teigling geht zwar gut auf, jedoch klebt der Teig bedingt durch die Volumenvergrößerung auch sehr schnell an der Folie fest. Kannst Du mir hier einen Tipp geben? Vielen Dank im Voraus! Dirk

- Dirk

Antworten

© 2009-2024 · ploetzblog.de von Lutz Geißler. Nutzung nur für private, nichtkommerzielle und nichtöffentliche Zwecke. Jede öffentliche und jede kommerzielle Nutzung (z. B. Bücher, Medienbeiträge, Social Media inkl. YouTube, TikTok & Co.), auch in Auszügen, muss zwingend mit dem Rechteinhaber abgestimmt werden.

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/forum/abdecken-teigling-waehrend-der-stueckgare/id=6502f40b192007dbaeb6a3ed

Abgerufen am: 21. Juni 2024, 7:37 Uhr · © 2023, Lutz Geißler