Dürüm-Fladenbrot

Weizenbrot

Auf einem sehr dünnen, flachen Dürüm-Fladenbrot liegt ein weiterer eingerollter Dürüm-Fladen.

Ein dünnes Fladenbrot für viele Anlässe. 

Das Pendant zum Döner-Fladenbrot, allerdings als dünner Fladen, in den eine Füllung eingerollt werden kann. Das Brot ist auch gut als Beilage oder „Besteck“ zu Gerichten aller Art geeignet. 

Durch die kurze Backzeit können die drei Brote einfach nacheinander gebacken werden, ohne dass der Teig zu reif wird. 

07. Oktober 2023
0 Kommentare

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben:

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/rezepte/dueruem-fladenbrot/id=6400da87dd9245762c534f61

Abgerufen am: 28. Februar 2024, 18:09 Uhr · © 2023, Lutz Geißler