Kuchen (Grundteig A)

Weizenfeingebäck

Der Kuchen hat einen saftigen Apfel-Zimt-Belag mit einer abschließenden Streuselschicht.

Das Grundrezept für deinen Blechkuchenboden. 

Was du als Belag wählst, bleibt deiner Kreativität überlassen. Unten findest du einen Vorschlag für einen schlichten Apfelstreuselkuchen.

Lasse den Teig nach dem Mischen 1½  Stunden bei Raumtemperatur (20 °C) ruhen, bevor du ihn dehnst und faltest und in den Kühlschrank stellst. 

Hinweis: Optional kann 1 g weniger Salz zugegeben werden. 

18. August 2023
0 Kommentare

© 2009-2024 · ploetzblog.de von Lutz Geißler. Nutzung nur für private, nichtkommerzielle und nichtöffentliche Zwecke. Jede öffentliche und jede kommerzielle Nutzung (z. B. Bücher, Medienbeiträge, Social Media inkl. YouTube, TikTok & Co.), auch in Auszügen, muss zwingend mit dem Rechteinhaber abgestimmt werden.

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/rezepte/kuchen-grundteig-a/id=64076601c46c34729b0c369d

Abgerufen am: 12. April 2024, 23:12 Uhr · © 2023, Lutz Geißler