Uroma Ernas Kakaokugeln

Weizenfeingebäck

Die Oberfläche der gebackenen Schokoladenplätzchen ist in der Mitte leicht aufgebrochen und üppig mit Puderzucker bedeckt.

Dieses Rezept von Uroma Erna hat mich als Schokoliebhaber besonders vereinnahmt.

Nicht nur, dass die Plätzchen herrlich aussehen. Sie schmecken auch noch fantastisch. Sie sind bis zur Mitte knusprig und zerfallen im Mund zu einem (im positiven Sinne) feinsandigen Gemenge, das ich in Kombination mit dem hervorragenden Geschmack so noch bei keinem Plätzchen erleben durfte. 

Der Teig bekommt beim Kneten dank der Stärke und des Puderzuckers eine ganz feine Konsistenz. Und das Beste: Die Plätzchen sind innerhalb von weniger als einer Stunde zubereitet. 

FROHE WEIHNACHTEN ALL MEINEN BLOGLESERN! 

24. Dezember 2011
22 Kommentare

Zutatenübersicht

für Stück zu (je) ca. 10 g 217 %
248 g Maisstärke 77 %
74 g Weizenmehl 405 23 %
248 g Butter 77 %
100 g Puderzucker 31 %
29 g Kakaopulver 9 %
0,32 g Salz 0,1 %

Planungsbeispiel

Gesamtzubereitungszeit:  54 Minuten

09:06 Uhr Hauptteig herstellen
09:22 Uhr Portionieren
09:27 Uhr Vorformen
09:37 Uhr Formen
09:48 Uhr Backen
10:00 Uhr ca. fertig gebacken

Hauptteig

248 g Butter 20 °C 77 %
0,32 g Salz 20 °C 0,1 %
100 g Puderzucker 20 °C 31 %
29 g Kakaopulver 20 °C 9 %
74 g Weizenmehl 405 20 °C 23 %
248 g Maisstärke 20 °C 77 %
Puderzucker (zum Bestreuen) 20 °C
1

Zunächst die weiche Butter schaumig rühren.

2

Die übrigen Zutaten in eine Schüssel wiegen.

3

Mit einem Schneebesen vermischen.

4

Die trockenen Zutaten auf die Butter sieben.

5

Mischen, bis sich die Zutaten zu einem Teig verbunden haben.

5

Den Teig aus der Schüssel oder Wanne auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben.

6

Teiglinge zu je 175 g abstechen.

7

Gleichmäßig dicke, ca. 1 cm dicke Stränge ausrollen.

8

Die Stränge in 2 cm breite Scheiben schneiden.

9

Die Teiglinge zu Kugeln rollen.

10

Die Kugeln auf das mit Backpapier ausgelegte Blech setzen.

11

Das Blech in den auf 200 °C vorgeheizten Ofen befördern. Nicht bedampfen. Insgesamt 12-15 Minuten ausbacken.

22 Kommentare

© 2009-2024 · ploetzblog.de von Lutz Geißler. Nutzung nur für private, nichtkommerzielle und nichtöffentliche Zwecke. Jede öffentliche und jede kommerzielle Nutzung (z. B. Bücher, Medienbeiträge, Social Media inkl. YouTube, TikTok & Co.), auch in Auszügen, muss zwingend mit dem Rechteinhaber abgestimmt werden.

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/rezepte/uroma-ernas-kakaokugeln/id=627bc36705e37f4049785fcb

Abgerufen am: 12. April 2024, 23:06 Uhr · © 2023, Lutz Geißler