Siegerländer Schwarzbrot

Roggen-Weizen-Brot mit Sauerteig

Das Siegerländer Schwarzbrot hat eine stark bemehlte, von feinen Rissen durchzogene Kruste und eine kleinporige, lockere Krume.

Im Siegerland allgegenwärtig: das Schwarzbrot. 

Zehn Bäcker, zehn verschiedene Siegerländer Schwarzbrote. Wir haben uns mit dem folgenden Rezept an der Ästhetik des Brotes orientiert, das wir auf unserer Reise probiert haben. Überhaupt nicht orientiert haben wir uns an dessen Zutatenliste. Stattdessen bringen Sauerteig, Vorteig, Vollkornmehle und geröstetes Brot komplexe Aromen in das traditionelle Mischbrot. 

07. Oktober 2023
0 Kommentare

Wer seine Quellen angibt, schätzt die Arbeit Anderer wert. Ich habe in diesen Blog über zehn Jahre lang eine Menge Zeit, Kraft und Geist investiert und tue es immer noch. Deshalb bitte ich dich, bei jeder öffentlichen Nutzung meiner Ideen, Rezepte und Texte immer die konkrete Quelle anzugeben:

Dieses Dokument ist ein Druck der folgenden Internetseite: https://www.ploetzblog.de/rezepte/siegerlaender-schwarzbrot/id=63f61257995b414342959896

Abgerufen am: 28. Februar 2024, 16:27 Uhr · © 2023, Lutz Geißler